Neue Kampagne für Berufseinsteiger: «Bevor der Akku leer ist»

Jede/r fünfte Jugendliche erleidet in der Schweiz eine psychische Krankheit. Die 18-35-Jährigen sind mit 45% die grösste Gruppe der psychisch Erkrankten. Darum steht die Jugend und der Berufseinstieg im Fokus des dritten Kampagnenjahres von «Psyche krank? Kein Tabu!».

Ariella Kaeslin macht Jugendlichen Mut zum Reden

Auch die Ex-Kunstturnerin Ariella Kaeslin erlebte während ihrer Sportkarriere eine Erschöpfungsdepression. Um anderen Jugendlichen zu helfen, unterstützt sie die Kampagne als Botschafterin.

Sie sind Arbeitgeber oder Ausbildner und möchten das Thema psychische Gesundheit bei Ihren Berufseinsteigern ansprechen?

Machen  Sie mit bei der Kampagne «Psyche krank? Kein Tabu!»
Hier finden Sie Gesprächsleitfäden, Checklisten, Plakate und Flyer sowie weitere Informationen zur Kampagne.

Bist du Berufseinsteiger und…